Kurz zur mir : Ich bin Dj und lege in der regel mit einem laptop und einem MIDI-Controller auf. Je nach Versanstaltung auch mal mit 2 CDJs von Pioneer oder mit Turntables und einem TimeCode System. Auf meinem Laptop lauft ind er regel Traktor . MNun amche ich aber auch selbst Musik und hierfür nutze ich Ableton welches in bisweilen mit dem Novation launchpad gesteuert habe. Da ich mit dem Novation Launchpad bisweilen eiegntlich immer sehr zufrieden war habe ich nun überlgt mir ein Novation Twitch Dj Controller anzuschaffen da ich mit der Marke wie schon gesagt sehr zufrieden war.

Auf der Musikmesse habe ich nun den Twitch auf dem Novation Stand enddeckt welcher mir optisch auf jeden Fall schonmal zusagt. Das Designt ähnelt nicht wirklich dem Launchpad da es ja schließlich ein ganz anderer Controller ist aber doch merkt man das es sich um den Gleichen Hersteller handelt , denn auch die Button und deren Beleuchtung erinnern doch schon sehr an die des Launchpads.

Was mir an dem Novation Twitch wirklich gut gefällt sind die 8 PADs auf jeder Deckseite also insg. 16 PADs die man sich belegen kann.

Ich persönlich finde das echt der Hammer denn so kann ich mir einige Samples drauflegen und das macht den Novation Twitch für mich echt sehr Intreesant da ich bis jetzt noch keinen vergleichbaren Conrtoller gesehen habe mit eienr solch guten möglichkeit komfortabel Samples dirtekt auf seinem Deck zu haben … Beziehungsweise diejenigen MIDI-Controller welche PADS besitzen , denen fehlt es dann wieder wo anderst.Auch echt genial sind die Touch streifen welche man auf jeweils pro deck hat ..Ich weis zwar noch nicht genau wie ich diesen belegen möchte aber hierfür findet sich ebstimmt auch eine Lösung .. Doch hierzu später mehr wenn ich den Novation Twitch in Betrieb habe.

Advertisements